Actualité

Rodange, Lamadelaine (route de Luxembourg barrée)

​​​​​Pose d’une passerelle

Dans le cadre du réaménagement de la gare de Rodange, la société LUXPERGIO procédera du vendredi 22 janvier, à partir de 21 heures, au dimanche 24 janvier 2021, jusqu’à 23 heures, à la pose d’une passerelle dans la route de Luxembourg à Lamadelaine/Rodange (​sauf ​intempéries).

La rue sera barrée à toute circulation et le stationnement sera interdit des deux côtés dans le tronçon compris entre l’avenue de la Gare à Lamadelaine et la rue Adolphe à Rodange.

L’accès aux garages des maisons situées dans le tronçon susmentionné restera garanti.

Une déviation sera mise en place.​

Nous vous remercions d'avance de votre compréhension pour les désagréments éventuels causés par les restrictions à la circulation.

-------------------------------------

Einbau einer Fussgängerbrücke

Im Rahmen der Erneuerungsarbeiten des Bahnhofs in Rodange, wird die Firma LUXPERGIO vom Freitag, den 22. Januar, ab 21.00 Uhr, bis einschließlich Sonntag, den 24. Januar 2021, um 23.00 Uhr, den Einbau einer Fussgängerbrücke in der route de Luxembourg in Lamadelaine/Rodange vornehmen (Schlechtwetterlage nicht berücksichtigt).

Die Straße wird für jeglichen Verkehr gesperrt und das Stationieren auf beiden Straßenseiten untersagt sein, dies im Teilabschnitt zwischen der Avenue de la Gare in Lamadelaine und der rue Adolphe in Rodange.

Der Zugang zu den Garagen der Häuser im oben erwähnten Teilabschnitt bleibt gewährleistet

Eine entsprechende Umleitung wird eingerichtet werden.

Wir danken Ihnen im Voraus für Ihr Verständnis für eventuelle Unannehmlichkeiten aufgrund der vorgesehenen Verkehrseinsc​hränkungen.

 

​ Pour de plus amples renseignements,
nous vous prions de bien vouloir contacter le département technique:

Für weitere Informationen können Sie sich an die
 technische Abteilung unserer Gemeinde wenden:

+352 50 12 51 3000

(Secrétariat du département technique /
Sekretariat der technischen Abteilung)