​    ​          ​​​​​​​​

(15) ​DAS DENKMAL FÜR DIE VERSTORBENEN DER ORTSCHAFT RODANGE

Standort: Avenue Dr Gaasch, Rodange

Gedenken: an alle Opfer des 2. Weltkriegs aus Rodange

Einweihung: 12. Juni 1949

Künstler: Claus Cito​

Die Ortschaft Rodange ehrt ihre Toten mit einem ​​Denkmal an der rue Dr. Gaasch. Diese Statue einer trauernden Mutter wurde vom Niederkerschener Bildhauer Claus Cito geschaffen. Es stellt den Gemütszustand des Landes und seiner Bewohner nach dem Krieg dar. Das Denkmal wurde am 12. Juni 1949 in Anwesenheit von Prinz Félix eingeweiht​.​