​    ​          ​​​​​​​​​

​(11) DAS DENKMAL FÜR DIE VERSTORBENEN DER ORTSCHAFT PETINGEN

Standort: Théophile-Kirsch-Park, Petingen

Gedenken: an alle Opfer des 2. Weltkriegs aus Petingen

Errichtet: 1953

Künstler: Albert Hames​

Das Denkmal im Théophile-Kirsch-Park erinnert an ​alle Bürger Petingens, die ihr Leben aufgrund des 2. Weltkrieges verloren. Das vom Rümelinger Künstler Albert Hames geschaffene Denkmal wurde am 15. November 1953 in Anwesenheit des damaligen Prinzen (und späteren Großherzogs) Jean eingeweiht.​