Actualité

Bulletin "Meng Gemeng"

​​​​L'édition "août / septembre 2016" du bulletin communal 'Meng Gemeng' vient de paraître et peut être consulté ici.

Sujets principaux de cette édition:​

La rentrée​​ commence à poindre à l’horizon

Ah oui, ce ​​cher Charlemagne! Vous vous rappelez de lui? Les enfants devraient en tout cas, car c’est grâce à lui qu’ils bénéficient d’un enseignement pour tous, non seulement pour les mieux fortunés.

Betreuung in moderner U​​mgebung​

​Das Energieklasse 2-Gebäude des neuen Kinderhortes ist zwischen der bestehenden Betreuungsstruktur und der Kinderkrippe „Villa Bambi“ eingebettet und reiht sich ein in das Konzept des kubischen Baus im Zentrum der Ortschaft Rodange. Balkone und Erker sind laut spezifischem Bebauungsplan nicht erlaubt. Eine Vorgabe, an die sich auch die restlichen Bauten in dieser Umgebung angepasst haben​.

Aktuell Schant​​ercher

Ween an der Péitenger Gemeng ënnerwee ass, dee weess, datt ganz vill an allen Uertschafte geschafft gët​​t. Sief et, datt nei Wunnengen entstinn oder Stroosseninfrastrukturen erneiert ginn. E puer Beispiller sinn dat aalt Paschtoueschhaus zu Rolleng, d’Parkstrooss zu Péiteng - e Projet, dee geschwënn ugeet - oder och nach um Clopp zu Rodange, wou de Belag nei gemaach gëtt.​